Laut und leise. Stark und schwach. Hell und dunkel. Engel und Teufel. Und noch viel mehr. Aber fangen wir an, einfach und normal so wie man das eben macht. Darf ich vorstellen? Mein Name ist Sophie [gr. ‚Weisheit‘] und ich bin 24 Jahre alt. Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Zwickau/Sachsen. Meine Mutter hat mich in der „Religion“ der Zeugen Jehovas aufgezogen. Mit 16 bin ich allein in die Nähe von Leipzig gezogen. Mit 18 habe ich den Entschluss gefasst mein Leben neu zu beginnen: ich habe den Zeugen den Rücken gekehrt und endlich angefangen ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Ziemlich genau zu meinem 23. Geburtstag habe ich entschieden meine Story öffentlich zu machen und andere an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen. Daher Youtube. Daher das hier.

Meine Zeit verbringe ich am liebsten mit meinen Freunden – auf Reisen – in der Natur  – beim Sport – oder einfach entspannt mit mir selbst. Glück allein zu zweit – völlig nebensächlich. Hauptsache ein Lächeln auf den Lippen. Oder im Herzen.

Kurz & knackig ein paar Sachen, die nicht jeder weiß: Ich habe zwei schwarze Katzen namens Johnny & Jack. Meine Lieblingszahl ist 13. Sommer ist mir lieber als Winter. Mein Körper ist verziert mit Wörtern. Nicht sinnlos aber frei. Lieber verückt als langweilig. Humor ist wichtiger als Aussehen. Manchmal modeln, manchmal tanzen, manchmal singen. Immer intensiv. Gebe immer viel zu viel. Und manchmal nichts. Ganz oder gar nicht. Was im Herz ist wird mit Ehrgeiz angepackt. Was nicht das kann weg. Ich glaube an Karma. Und Liebe. Habe keine Angst vor dem Tod. Aber manchmal vor Menschen.