Im April 2k18 war ich auf meiner ersten Shootingreise: eine Woche zusammen mit anderen Models, Fotograf und dem Team von Outfitfabrik. Wir hatten wahnsinnig viel Spaß und es sind tolle Bilder entstanden, wie man sieht:

Nach dieser Woche bin ich noch ein paar Tage geblieben. Allein. Ich mit mir. Und meinen Gedanken. Und der Sonne. Und gutem Essen. Habe Zeit mit mir verbracht. Bin gewandert und auf einen Berg geklettert. Auch dorthin wo ich eigentlich nicht hin durfte. Warum sind die Schilder auch auf Spanisch? Egal. Einfach weiter. Bis die Muskeln schmerzen, man nicht mehr weiß wo man ist und alles überblickt. Ruhe. Frieden. Allein. Schön.